Veröffentlichungen und Projektergebnisse

Der Bundesverband für Kindertagespflege kooperiert mit zahlreichen Bildungsträgern aus dem gesamten Bundesgebiet. Diese bieten die Grundqualifizierung für die Kindertagespflege nach dem Curriculum des Deutschen Jugendinstituts (DJI)1 im Umfang von 160 Unterrichtsstunden oder nach dem Qualifizierungshandbuch Kindertagespflege (QHB)2 mit 300 Unterrichtsstunden an.

Im Zeitraum von Juni 2019 bis Juli 2020 wurde mit rund der Hälfte dieser Bildungsträger im Rahmen von telefonischen Interviews eine standardisierte Befragung durchgeführt. Hierbei wurden mehrere Zielsetzungen verfolgt. Es wurden im Rahmen der Befragung verschiedene Aspekte erfragt, die sich auf die konkrete Umsetzung des DJI-Curriculums bzw. des QHBs bezogen. Auch wurde erfragt, ob bzw. welche praxisbegleitenden Fortbildungsangebote von den einzelnen Bildungsträgern gemacht werden. Des Weiteren dienten die Telefonate dazu, Informationen im Hinblick auf die Arbeits- und Organisationsstrukturen der jeweiligen Bildungsträger in strukturierter Form zu erheben. Schließlich wurden die Telefonate auch im Sinne der Kontaktpflege zum Anlass genommen, mit den Bildungsträgern in einen fachlichen Austausch einzusteigen und Anliegen und Wünsche an den Bundeverband zu eruieren.

Im hier vorliegenden Bericht wird die methodische Vorgehensweise, zentrale Ergebnisse und die hieraus
gezogenen Schlussfolgerungen zusammenfassend dargestellt. Er kann hier heruntergeladen werden.

Download