Richtlinie zur Vergabe des Zertifikats "Qualifizierte Kindertagespflegeperson"

Autor: Bundesverband für Kindertagespflege

Das Qualifizierungshandbuch Kindertagespflege (QHB) sieht eine Grundqualifizierung mit einer tätigkeitsvorbereitenden Phase (160 UE) und einer tätigkeitsbegleitenden Phase (140 UE) vor.

Der Bundesverband für Kindertagespflege hat eine Richtlinie zur Vergabe eines zweistufigen Zertfikats entwickelt. Es trägt den Titel "Qualifizierte Kindertagespflegeperson nach dem Qualifizierungshandbuch Kindertagespflege (QHB). Die aktuelle Richtlinie bezieht auch die Umsetzung des QHB Bleded-Learning-Konzepts, nach dem es möglich ist, die Qualifizierung in Teilen auch in Online-Präsenz durchzuführen.

Die Richtlinie steht kostenfrei per Download zur Verfügung. In Kürze wird die Richtlinie auch in gedruckter Form vorliegen und wird den mit dem Bundesverband kooperierenden Bildungsträgern unaufgefordert kostenfrei zugeschickt.

Download