Bildungsträgerkonferenz 2022

Qualität in der Kindertagespflege sichern und weiterentwickeln mit Selbstevaluationen

Bildungsträgerkonferenz am 27.09.2022, 09.00 – 15.00 Uhr, online über Zoom

Sehr geehrte Mitarbeiter*innen von Bildungsträgern und sehr geehrte Fachberater*innen,
wir möchten Sie ganz herzlich zur diesjährigen Bildungsträgerkonferenz am 27.09.2022 einladen.
Die Veranstaltung steht ganz im Zeichen der Qualitätssicherung und -entwicklung. Selbstreflexions-Prozesse anzustoßen und zu begleiten, ist ein
wichtiger Bestandteil der Grundqualifizierung - ob online oder in Präsenz. Deshalb werden in der Bildungsträgerkonferenz verschiedene Methoden und
Arbeitshilfen vorgestellt, die Sie bei diesen Aufgaben unterstützen können. Und da die gelebte Praxis der Grundqualifizierung ebenso wichtig ist wie die
Theorie, wird es neben Vorträgen und interaktiven Inputs auch viel Zeit für den Austausch geben.

Aufgrund der guten Erfahrungen, die wir in den letzten Jahren damit gemacht haben, wird die Veranstaltung auch in diesem Jahr wieder in digitaler
Form über die Software Zoom stattfinden.

Einen Überblick über das Programm erhalten Sie hier:


Download Flyer

Organisatorische Hinweise

Bitte melden Sie sich über das Formular unten verbindlich für die Veranstaltung an. 

Anmeldeschluss ist der 13.08.2022.

Ein Rücktritt von der Anmeldung ist nur bis zum Anmeldeschluss möglich.

Die Teilnahmegebühr von 30,00 Euro stellen wir Ihnen nach Anmeldeschluss in Rechnung. Aus organisatorischen Gründen ist eine Rückerstattung des bereits gezahlten Teilnahmebetrages nicht möglich.

Den angemeldeten Teilnehmer*innen senden wir in der Woche vor der Veranstaltung den Zugangscode zur Einwahl in die Bildungsträgerkonferenz zu.


Bildungsträgerbefragung 2022: Ihre Meinung zählt!

Aktuell läuft unsere diesjährige Online-Bildungsträgerbefragung unter: Online-Bildungsträgerbefragung 2022.

Alle Vertreter*innen von Bildungsträgern, die sich noch nicht daran beteiligt haben, möchten wir ganz herzlich bitten, sich Zeit für die Beantwortung zu nehmen. Um die Richtlinie zur Zertifkatsvergabe praxisnah aktualisieren zu können, benötigen wir Ihre aussagekräftige Rückmeldungen aus der Praxis - bitte machen Sie mit!

Zur Befragung