Ausgewogene Ernährung in der Kindertagespflege

Eine ausgewogene Ernährung ist ein wesentlicher Bestandteil des gesunden Aufwachsens. Darum wird an dieser Stelle ein besonderes Augenmerk auf dieses Thema gerichtet. Eine Sammlung von Materialien zur Unterstützung der pädagogischen Arbeit mit Kindern, für die Qualifizierung, Fort- und Weiterbildung sowie weiterführende Informationen und wissenschaftliche Arbeiten zum Thema Ernährung finden Sie auf dieser Seite, wenn Sie auf die entsprechenden Überschriften klicken.

Materialien zur Unterstützung der pädagogischen Arbeit [zum Öffnen hier klicken]

Mit einem Klick auf die Überschrift kommen Sie zu Materialien zur Unterstützung der pädagogischen Arbeit.

DGE-Qualitätsstandard für die Verpflegung in Kitas

Der DGE-Standard bietet Orientierung beim Angebot ausgewogender Verpflegung in Kindertageeinrichtungen. Aktuell erarbeitet die Deutsche Gesellschaft für Ernährung einen eigenen Qualitätsstandard für die Kindertagespflege.

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. (2022): DGE-Qualitätsstandard für die Verpflegung in Kitas. 6. Auflage. Bonn. Online verfügbar unter: https://www.fitkid-aktion.de/fileadmin/user_upload/medien/DGE-QST/DGE_Qualitaetsstandard_Kita.pdf

Die Leitlinie für eine gute Lebensmittelhygienepraxis in der Kindertagespflege

Die Broschüre bietet praxisnah aufbereitete Informationen zum Umgang und zur Herstellung von Lebensmitteln in der Kindertagespflege, sie enthält Empfehlungen zur Umsetzung in der Praxis, die den vorgeschriebenen Hygienestandards entsprechen. Dabei werden alle Bereiche vom Haltbarkeit und Einkauf von Lebensmitteln, über die persönliche Hygiene bis hin Anforderungen an Räume, Ausrüstungen und Arbeitsgeräte erläutert.

Bundesverband für Kindertagespflege (2020): Die Leitlinie für eine gute Lebensmittelhygienepraxis in der Kindertagespflege. 2. Auflage. Online verfügbar unter: https://www.bvktp.de/media/bvktp_leitlinie-lebensmittel_2020-03.pdf.

Bilderbuch "Gesund und munter in der Kindertagespflege" des BVKTP

Das Bilderbuch zum Thema Gesundheit und Ernährung des Bundesverbandes für Kindertagespflege können Sie sich jetzt auch online ansehen.

Bundesverband für Kindertagespflege (2021): Gesund und munter in der Kindertagespflege. Bilderbuch. Illustrationen von Kirsten Höcker. Online verfügbar unter: https://www.bvktp.de/service-publikationen/publikationen/bilderbuecher-online-ansehen/bilderbuch-4-gesund-und-munter-in-der-kindertagespflege/

Veranstaltungs-Dokumentationen des BVKTP

Der Bundesverband für Kindertagespflege führte 2022 zwei Online-Fachtage zum Thema Ernährung durch:

Am 23. März stand der Tag der Kindertagespflege ganz unter dem Motto "Gesund und munter in der Kindertagespflege" - über 720 (Kindertagespflege-)Personen waren dabei.

Der Onlinefachtag "Essen ist MEHR als satt sein" wandte sich an fast 100 Fachberater*innen.

Newsletter für Kindertagespflegepersonen der Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung NRW

Die Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung NRW bietet einen kostenlosen Newsletter für Kindertagespflegepersonen sowie einen Infobrief mit Rezeptideen für Kinder im Alter von 1 bis 12 Jahren an:

Zur Anmeldung für den Newsletter

Wimmelbild "Essen und Trinken in der KiTa" der Verbraucherzentrale Niedersachsen

Die Verbraucherzentrale Niedersachsen bietet ein Wimmelbild mit Memo-Karten an.  Das Wimmelbild „Essen und Trinken in der KiTa“ zeigt Ess-Szenen und -Erlebnismomente. Es bietet einen spieleri­schen Ansatz, um in der pädagogischen Arbeit mit den Kindern auf Entdeckungsreise zu gehen.

Online verfügbar unter: https://www.verbraucherzentrale-niedersachsen.de/ernaehrung-schule-kita/ernaehrung-kindertagesstaetten/ernaehrungsbildung-kita/wimmelbild-memokarten-fuer-die-kita

Arbeitsbuch "Genusszeit Essen und Trinken" der IKS

Der PARITÄTISCHE Sachsen - Informations- und Koordinierungsstelle Kindertagespflege in Sachsen (2019): Genusszeit Essen und Trinken. Gesunde Ernährung von Kindern unter drei Jahren in der Kindertagespflege. Ein praktisches Arbeitsbuch. Zwickau. Online verfügbar unter: https://iks-sachsen.de/die-iks/infomaterial-and-downloads/_genusszeit-essen-und-trinken-gesunde-ernaehrung-von-kindern-unter-drei-jahren-in-der-kindertagespflege-ein-praktisches-arbeitsbuch/b4e5b2b4c4f273e061a4e79b3edf46b0.pdf.

Fit KID

Fit KID - Die Gesund-Essen-Aktion für Kitas ist Teil des Projekts „IN FORM in der Gemeinschaftsverpflegung – für Kinder und Jugendliche“. Das Projekt wird vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) im Rahmen von „IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“ gefördert und von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) durchgeführt. Ziel des Projektes ist die Verpflegung in den Lebenswelten Kindertagespflege, Kita und Schule zu verbessern und eine gesundheitsfördernde und nachhaltige Auswahl von Speisen und Getränken zu ermöglichen. Die Seite bietet eine Rezeptdatenbank und eine Speisenplandatenbank an (richtet sich an Kita-Gruppen mit 10 Kindern).

https://www.fitkid-aktion.de/startseite/

Bremer Checkliste für ausgewogene Mittagessen in Kindertagesstätten

Diese übersichtliche Checkliste kann auch für die Kindertagespflege nützlich sein.

Bosche, H., von Atens-Kahlenberg, W.: Bremer Checkliste: Für ausgewogene Mittagessen in Kindertagesstätten. [Stand: 28. April 2020]. Online verfügbar unter https://www.bips-institut.de/fileadmin/bips/downloads/ratgeber/Bremer-Checkliste_2020.pdf

Literaturempfehlungen für Kindertagespflegepersonen

Zeitschrift für Tagesmütter und -väter (ZeT): Ernährung. Ausgabe 04/21. Klett-KiTa. Online bestellbar über https://www.klett-kita.de/shop/zeitschriften/zet-zeitschrift-fuer-tagesmuetter-und-vaeter/zet-nr-4-21.

Gätjen, Edith (2017): Lotta lernt Essen. Stillen, Milch und Baybreie. Der Ratgeber fürs wirkliche Leben. Stuttgart: Trias.

Gätjen, Edith (2019): Tischgespräche: Das systemische Konzept in der Ernährungsberatung. Stuttgart: Ulmer.

Gutknecht, Dorothee/Höhn, Kariane (2017): Essen in der Kinderkrippe. Achtsame und konkrete Gestaltungsmöglichkeiten. Freiburg im Breisgau: Herder Verlag.

 

Das Bundeszentrum für Ernährung (BZfE) hat verschiedene Anlaufstellen für die Kindertagespflege mit u.a. folgenden Materialien:

Ernährung und Bewegung im Kleinkindalter - Aktualisierte Handlungsempfehlungen des bundesweiten Netzwerks Gesund ins Leben

Eine ausgewogene Ernährung und reichlich Bewegung fördern die gesunde Entwicklung des Kindes und sein Wohlbefinden. Die wissenschaftlich fundierten einheitlichen Handlungsempfehlungen zur Ernährung und Bewegung im Kleinkindalter sind Beratungsstandard für Fachkräfte, die junge Familien beraten. Sie können auch Gemeinschaftseinrichtungen und der Kindertagespflege Orientierung geben. Sie basieren auf dem aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnisstand und geben Hinweise zu Lebensmitteln, zur Gestaltung von Mahlzeiten und zu körperlichen Aktivitäten im Kleinkindalter.

Abou-Dakn, M., Alexy, U., Beyer, K. et al. (2022): Ernährung und Bewegung im Kleinkindalter. Monatsschrift Kinderheilkunde. Kostenfreier Download unter https: //www.ble-medienservice.de/3418/ernaehrung-und-bewegung-im-kleinkindalter-aktualisierte-handlungsempfehlungen. Der Sonderdruck kann auch kostenfrei bestellt werden (Eine Versandkostenpauschale wird erhoben.).

Download

Entdecken mit allen Sinnen

Über den BLE-Medienservice vertreibt das BZfE unterschiedliche Ernährungsbildungsmaterialien. Eine zur Kindertagespflege passende Auswahl bzw. den Link zum Shop finden Sie unter:

https://www.bzfe.de/bildung/material-fuer-kita-und-tagespflege/

https://www.ble-medienservice.de/

Informationsportal und Arbeitshilfen-Datenbank vom Nationalen Qualitätszentrum für Ernährung in Kita und Schule (NQZ)

Zur Kindertagespflege macht das NQZ Strukturen und Zusammenhänge transparent, bietet Zahlen und Fakten zur Orientierung sowie weiterführende Informationen zum Thema Ernährung. Praxisnahe Hilfestellungen zur Verpflegung und Gestaltung von Mahlzeiten werden in einer umfassenden Arbeitshilfe-Datenbank bereitgestellt, so zum Beispiel zur Mahlzeitenplanung, Speisepläne für U3-Kinder in der Tagesbetreuung, Anregungen zur Ernährungsbildung und Material für Eltern.

https://www.nqz.de/kindertagespflege

https://www.nqz.de/service/arbeitshilfen

Poster „Gemeinsam Vielfalt entdecken: Saisonales Obst und Gemüse“ des NQZ

Das NQZ hat ein Poster herausgegeben, das dazu einlädt, mit Kindern über saisonales Obst und Gemüse ins Gespräch zu kommen. Es ist kostenlos erhältlich unter:

https://www.ble-medienservice.de/0586/gemeinsam-vielfalt-entdecken-saisonales-obst-und-gemuese?number=0586

Materialien für die Qualifizierung, Fort- und Weiterbildung [zum Öffnen hier klicken]

Hier finden Sie eine Liste mit Links und Materialempfehlungen für die Qualifizierung, Fort- und Weiterbildung von Kindertagespflegepersonen.

Wegbereiter: Das Lernprogramm für Tageseltern zum Thema Essen und Trinken

Onlinemodul der Verbraucherzentrale Sachsen. Mehr Informationen dazu finden Sie hier: https://www.verbraucherzentrale-sachsen.de/wissen/lebensmittel/wegbereiter-das-lernprogramm-fuer-tageseltern-12723

Kinder gesund betreut. Curriculum zur Gesundheitsförderung in der Kinderbetreuung für Kinder unter drei Jahren.

Stiftung Kindergesundheit (Hrsg.) (2015): Kinder gesund betreut. Curriculum zur Gesundheitsförderung in der Kinderbetreuung für Kinder unter drei Jahren. Seelze. Mehr Informationen dazu finden Sie hier: https://kinder-gesund-betreut.de

Ich kann kochen

Einstiegs- und Aufbaufortbildungen, Selbstlernangebote und weiterführende Informationen der Sarah Wiener Stiftung finden Sie hier: https://ichkannkochen.de/

Fachreferent*innen des Netzwerks Gesund ins Leben

Das Netzwerk Gesund ins Leben bietet eine Liste ausgewiesener Expert*innen auf dem Gebiet gesunder Ernährung, Stillen usw.: https://www.gesund-ins-leben.de/fuer-fachkreise/bestens-unterstuetzt-durchs-1-lebensjahr/referentinnen-finden/

Weiterführende Informationen [zum Öffnen hier klicken]

Hier finden Sie eine Liste mit Organisationen, Netzwerken und anderen weiterführenden Informationen zum Thema Ernährung.

Bundeszentrum für Ernährung (BZfE)

Das BZfE ist das Kompetenz- und Kommunikationszentrum für Ernährungsfragen in Deutschland. Es ist angesiedelt in der Bundesanstalt für Ernährung und Landwirtschaft (BLE). Die BLE ist dem Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) zugeordnet. Für die Kindertagespflege gibt es im BZfE verschiedene Anlaufstellen, die Informationen und Unterstützung zu Themen der Verpflegung und Ernährungsbildung anbieten:

  • Das Referat „Ernährungsbildung“ ist zuständig für die Entwicklung und Bereitstellung von Medien und Materialien zur Stärkung der Ernährungsbildung in Kita, Kindertagespflege, Schule und Erwachsenenbildung. Dabei arbeitet es eng mit Bildungspartnern in den Bundesländern zusammen und steht für Fortbildungen und Fachvorträge zur Verfügung.
    Weiterführende Informationen unter: https://www.bzfe.de/service/ansprechpartner/referat-ernaehrungsbildung/
  • Das NQZ unterstützt als nationaler Partner Akteure in den Bundesländern zu Themen der Kita- und Schulverpflegung, um gemeinsam die Qualität rund um Essen und Trinken zu stärken. Ziel ist es, dass Kinder in Kindertagesbetreuung und Schule gut und gerne essen. Dazu koordiniert das NQZ Maßnahmen und Initiativen und vernetzt relevante Akteure untereinander. Im Kontext des Gute-KiTa-Gesetzes unterstützt das NQZ zudem die Bundesländer im Handlungsfeld „Gesundes Aufwachsen“ in interministerieller Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und dem BMEL. Dabei wurde das Setting Kindertagespflege verstärkt in den Blick genommen.
    Weiterführende Informationen: https://www.nqz.de/kindertagespflege
  • Gesund ins Leben ist ein Netzwerk von Institutionen, Fachgesellschaften und Verbänden zur Förderung der frühkindlichen Gesundheit – von der Schwangerschaft bis ins Kleinkindalter. Das Netzwerk Gesund ins Leben ist Teil des Nationalen Aktionsplans IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung.
    Weitere Informationen unter: https://www.gesund-ins-leben.de/

Vernetzungsstellen Kita-Verpflegung der Bundesländer

Einen Überblick über alle Vernetzungsstellen für Schul- und Kitaverpflegung finden Sie auf der Seite des Nationalen Qualitätszentrums für Ernährung in Kitas und Schulen (NQZ):

https://www.nqz.de/vernetzungsstellen/vernetzungsstellen-kitaverpflegung

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE)

Die DGE unterstützt die ernährungswissenschaftliche Forschung, informiert über neue Erkenntnisse und Entwicklungen und macht diese durch Publikationen und Veranstaltungen verfügbar. Durch Ernährungsaufklärung und Qualitätssicherung in der Ernährungsberatung und -erziehung fördert sie die vollwertige Ernährung, sichert deren Qualität und leistet dadurch einen Beitrag für die Gesundheit der Bevölkerung. Mehr Informationen: https://www.dge.de/

Wissenschaftliche Arbeiten zum Thema Ernährung [zum Öffnen hier klicken]

Hier finden Sie wissenschaftliche Studien und Evaluationsberichte zu Programmen sowie Positionspapiere zum Thema.

Arens-Azevêdo/Pfannes, Ulrike/Tecklenburg, M. Ernestine (2014): Is(s)t KiTa gut? KiTa-Verpflegung in Deutschland: Status quo und Handlungsbedarfe. Bertelsmann. Online verfügbar unter: https://www.bertelsmann-stiftung.de/fileadmin/files/BSt/Publikationen/GrauePublikationen/GP_Isst_Kita_gut.pdf

Bollig, Sabine (2016): 'Doing Familienähnlichkeit' in der Kindertagespflege. In: Fröhlich-Gildhoff, Klaus/Nentwig-Gesemann, Iris/Betz, Tanja/Viernickel, Susanne (Hrsg.): Forschung in der Frühpädagogik. Freiburg, Br.: Verlag Forschung - Entwicklung - Lehre, S. 29–58. Online verfügbar unter: https://www.researchgate.net/publication/320170792_Doing_Familienahnlichkeit'_in_der_Kindertagespflege_In_K_Frohlich-Gildhoff_I_Nentwig-Gesemann_Hrsg_Forschung_in_der_Fruhpadagogik_Bd_9_Schwerpunktthema_Institutionalisierung_fruher_Kindheit_und_Organi

Forstmeier, Heidrun (2014): "Fit und gesund durch den Tag" - Wie kann das bei der Auswahl und Zubereitung von Lebensmitteln aussehen? In: Haushalt in Bildung & Forschung, 3. Jg., H. 4. Online verfügbar unter: https://elibrary.utb.de/doi/epdf/10.3224/hibifo.v3i4.17331

Heinis, Monika (2022): Essen und Ernährung in der Kindertagespflege. DJI-Expertise. München. Online verfügbar unter: https://www.qhb-kindertagespflege.de/fileadmin/QHB/QHB-Downloads/QHB_Heinis_Essen_und_Ernaehrung_in_der_KTP_2022.pdf.

Högger, Dominique/Suter, Claudia (2014): Ernährungsbildung zwischen Verhaltenserwartung und Bildungsanspruch. Positionspapier der Beratungsstelle Gesundheitsbildung und Prävention. Online verfügbar unter: https://www.researchgate.net/publication/291834033_Ernahrungsbildung_zwischen_Verhaltenserwartung_und_Bildungsanspruch_Positionspapier_der_Beratungsstelle_Gesundheitsbildung_und_Pravention

Methfessel, Barbara/Höhn, Kariane/Miltner-Jürgensen, Barbara/Holodynski, Manfred/Gutknecht, Dorothee/Schöler, Hermann (2021): Essen und Ernährungsbildung in der KiTa. Entwicklung - Versorgung - Bildung. 2., aktualisierte Auflage. Stuttgart: Kohlhammer Verlag.

Sarah Wiener Stiftung/BARMER (Hg.) (2020): 5 Jahre Ich kann kochen! – Praktische Ernährungsbildung, die wirkt. Berlin. Online verfügbar unter: https://ichkannkochen.de/fileadmin/ichkannkochen/content/05_die-initiative/04_wirkung/2020_Ich_kann_kochen_wirkt_5_Jahre.pdf

Vernetzungsstelle Kitaverpflegung Niedersachsen (VKVN) (2021): Ess-Alltag in der Kindertagespflege: Organisation und Qualität der Verpflegung – zur Situation in Niedersachsen – Ergebnisbericht 2021. Online verfürbar unter: https://www.kitavernetzungsstelle-niedersachsen.de/sites/default/files/medien/4/dokumente/Ergebnisbericht_Ess-Alltag%20Kindertagespflege%20Nds.%202021_VKVN.pdf

Viernickel, Susanne/Ihm, Maria/Böhme, Martin (2019): Gute gesunde Kindertagespflege. Bildung und Gesundheit in der Kindertagespflege. Ergebnisse aus dem Forschungsprojekt. Berlin/Leipzig. Online verfügbar unter: https://www.bvktp.de/media/gut-bericht_www.pdf