Beirat

Prof. Dr. Gabriel Schoyerer (Vorsitzender)

Vita

Professor für Pädagogik der Kindheit an der Katholischen Stiftungshochschule München, Arbeits- und Forschungsschwerpunkte: Kindheitspädagogik und Profession, Erziehung und Bildung in Arbeitsfeldern der Kindertagesbetreuung, Kindheit und Familie im gesellschaftlichen Wandel, Ethnographische Forschung und rekonstruktive Methoden.

Mirjam Taprogge-Essaida, (stellv. Vorsitzende)

Vita

Rechtsanwältin und Mediatorin,
Div. Veröffentlichungen und Mandatsübernahmen im Bereich Kindertagespflege, Herausgeberin des Internetportals www.tagespflege-online.de

Dr. Elisabeth Benterbusch

Ingrid Fischbach

Oliver Heintze

Vita

Fachhochschule Münster Diplom Sozialarbeiter, Universität Bielefeld
Social Service Manager, seit vielen Jahren Mitarbeiter des Amtes für
Kinder, Jugendliche und Familien der Stadt Münster, derzeit zuständig
für die städtische Beratungsstelle für Kindertagespflege und die
städtischen Kindertageseinrichtungen

Norbert Müller

Maria-Theresia Münch

Vita

Dipl.-Päd. und Erzieherin mit den Arbeitsschwerpunkten Quantitative und qualitative Sozialforschung, Geschlechts- spezifische und politische Sozialisation, Bürgerschaftliches Engagement in Mittel- und Osteuropa, Anreizsysteme für Frauenförderung, Entwicklung und Implementierung der Ganztagsschule.

Wissenschaftliche Referentin im Deutschen Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V.  seit 2005 mit den Schwerpunkten: Kindertagesbetreuung; Bildung im Kindesalter; Ausbildung / Qualifizierung der Fachkräfte im Feld der FBBE; Strukturelle und qualitative Weiterentwicklung der Fachberatung / Fachdienste / Träger

Div. Veröffentlichungen zur Kindertagespflege

Prof. Dr. Stefan Sell

Jana Teske

Prof. Dr. Dr. h.c. Reinhard Wiesner

Vita

Arbeitsschwerpunkte: Kinder- und Jugendhilferecht, Sozialleistungsrecht,
Ministerialrat a.D. im Bundesministerium für Jugend, Familie und Gesundheit

Zahlreiche Veröffentlichungen  und Herausgeber des "Wiesner", des Kommentars zum SGB VIII – Kinder- und Jugendhilfe – und Mitherausgeber des Handbuchs Münder/ Wiesner Kinder- und Jugendhilferecht sowie der Zeitschrift für Kindschaftsrecht und Jugendhilfe (ZKJ).