Projekt: Unterstützung und Begleitung der Implementierung des Kompetenzorientierten Qualifizierungshandbuchs (QHB)

Zur Weiterentwicklung der Qualifizierung wurde ein Kompetenzorientiertes Qualifizierungshandbuch (QHB) entwickelt. Das Projekt zur Unterstützung und Begleitung der Implementierung des Qualifizierungshandbuchs in die Praxis schloss an die Inhalte des Projekts „Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung in der Grundqualifizierung und Fort- und Weiterbildung für Kindertagespflegepersonen“ an. (Beendet, Dez. 2018)

Dieses Anschlußprojekt führte die begonnenen Prozesse fort und begleitete und unterstützte die Implementierung des neuen Qualifizierungshandbuchs. Die Laufzeit des Projekts war vom 01.01.2015 bis zum 31.12.2017. Für das Jahr 2018 wurde das Projekt verlängert.

Im Rahmen des Projekts wurden u.a. Informationen und Beratung sowie Train-the-Trainer-Seminare und Seminare für Fachberater*innen angeboten. 

Lesen Sie hier mehr zum Projekt.

Ansprechpartnerinnen sind:

Astrid Sult, a.sult@bvktp.de, Tel.: 030-7809 7057
Dr. Eveline Gerszonowicz, gerszonowicz@bvktp.de, Tel.: 030-7809 7049


Befragungen der Bildungsträger

Der Bundesverband für Kindertagespflege hat im Rahmen des Projekts mehrere Befragungen von Bildungsträgern durchgeführt, die eine Bestandsaufnahme der  Praxis der Durchführung von Grundqualifizierungen von Kindertagespflegepersonen zum Ziel hatten.

Des Weiteren sollten Stimmungen, Ergebnisse und Informationen in Hinblick auf die Implementierung des neuen Kompetenzorientierte Qualifizierungshandbuchs Kindertagespflege (QHB) eigeholt werden, die für die Umsetzung relevant sein könnten.

Die Ergebnisse der Umfragen können Sie hier einsehen:

Umfrage (2016)

Umfrage (2015)

Umfrage (2012)


Projekt: Qualitätssicherung in der Grundqualifizierung (beendet, Dez. 2014)

Mit Hilfe des Projektes „Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung in der Grundqualifizierung und Fort- und Weiterbildung von Kindertagespflegepersonen“ wurde in enger Zusammenarbeit des Bundesverbandes für Kindertagespflege mit den Bildungsträgern und dem Deutschen Jugendinstitut (DJI) die Qualitätssicherung ausgebaut. 

Projektlaufzeit war von 01.11.2011 bis 31.12.2013, Verlängerung bis 31.12.2014

mehr zum Projekt erfahren Sie hier

Kontakt:  Astrid Sult: A.Sult@bvktp.de, Telefon: 030/ 780 970 57
Dr. Eveline Gerszonowicz, gerszonowicz@bvktp.de, Telefon: 030/ 780 970 49