Qualifizierungshandbuch Kindertagespflege (QHB)

Das Qualifizierungshandbuch für die Kindertagespflege 

Das kompetenzorientierte Qualifizierungshandbuch Kindertagespflege (QHB) von 2015 setzte hinsichtlich der Methodik-Didaktik, des Umfangs und der Praxisorientierung neue Maßstäbe. Im Kontext des Gute-KiTa-Gesetzes wird das QHB inzwischen als ein Instrument zur Qualitätsentwicklung empfohlen. In einigen Bundesländern wird es bereits als Standard für die Grundqualifizierung genutzt. Mit der überarbeiteten und aktualisierten Auflage des QHB (2019) unter dem neuen Titel Qualität in der Kindertagespflege - Qualifizierungshandbuch (QHB) für die Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern unter drei wird dieser Prozess fortgeführt. Die zweite Auflage bindet den aktuellen Stand des Fachdiskurses ein und bietet dazu eine Auswahl an neuer Literatur. Darüber hinaus wurden Literaturangaben und Links aktualisiert sowie Texte und ausgewählte Arbeitsblätter sprachlich überarbeitet.

Seit Juni 2022 gibt es mit www.qhb-kindertagespflege.de eine zentrale Webseite, die alle vom DJI zum QHB entwickelten Materialien enthält, unter anderem auch das neue QHB-Blended-Learning-Konzept.

Das QHB ist die Grundlage für eine Qualifizierung, die fachliche Inhalte bündelt, anregende didaktische Methoden bietet und angehende Kindertagespflegepersonen umfassend auf ihre zukünftige Tätigkeit vorbereitet. Es richtet sich an alle, die in der Qualifizierung von Kindertagespflegepersonen tätig sind: z.B. Bildungsträger, Referentinnen und Referenten sowie Fachberaterinnen und Fachberater.

Hier erfahren Sie mehr zum QHB.


Die Handreichung „Eignung von Kindertagespflegepersonen“ liegt nun als vollständig überarbeitete und aktualisierte Auflage des Praxismaterials Nr. 2 vom Oktober 2009 „Eignung von Tagespflegepersonen in der Kindertagespflege“ vor.

Download


Diese Expertise soll sowohl Kindertagespflegepersonen beim datenschutzkonformen Aufbau und Betrieb ihrer Kindertagespflegestelle unterstützen, als auch Referierenden einen Überblick sowie Materialien für Seminare mit datenschutzrelevanten Inhalten bieten.

Download


Das Begleitmaterial zum QHB von Prof. Dr. Jörg Maywald zum Thema Kindeswohlgefährdung in der Kindertagespflege wurde überarbeitet und ist nun neu erschienen.

Download


Ergänzend zum neu überarbeiteten "Qualifizierungshandbuch Kindertagespflege (QHB)" ist ein Ergänzungsmaterial zum Thema "Großtagespflege" erschienen.

Download


Empfehlungen zur Umsetzung des Qualifizierungshandbuchs Kindertagespflege (QHB)

Zu den Themen: Theorie-Praxis-Verzahnung, Kontinuierliche Kursbegleitung, Team-Teaching, Blended Learning, pädagogische Fachkräfte in der Qualifizierung nach QHB haben die Autorinnen des QHBs ergänzende Hinweise zur Umsetzung herausgegeben. Sie beantworten einige Fragen, die in der Umsetzung des QHBs entstanden sind.

DJI-Empfehlungen zur Umsetzung

Stand: Juni 2022


Aktualisierung des QHB Businessplans Kindertagespflege

Anfang 2017 wurde sowohl das Handbuch „Businessplan Kindertagespflege" des QHB als auch die Excel-Datei des Finanzplans aktualisiert. Im Finanzplan werden die Überlegungen und Planungen des Businessplans in Zahlen umgesetzt und die zukünftigen Tagesmütter und Tagesväter erhalten einen Überblick über das zu erwartende Einkommen.

Die 2022 aktualisierte Ausgabe des Handbuches Businessplan wird in Kürze wieder beim Friedrich-Verlag erhältlich sein. Der ebenfalls aktualisierte Finanzplan ist kostenfrei abrufbar auf dem Portal qhb-kindertagespflege.de.


Als Möglichkeit der Anschlussqualifizierung für diejenigen, die bereits eine Grundqualifizierung nach dem DJI-Curriculum absolviert haben, wurde das Konzept "160+" erarbeitet.

Sie können dieses Material hier herunterladen

Download


QHB Perspektiven 2019 thumbnail

Zur Arbeit mit dem Qualifizierungshandbuch Kindertagespflege (QHB) wurde ein Perspektivenpapier erarbeitet. Hier geht es zur dritten Auflage des Perspektivenpapiers (2019):

Download


Aus Info Kindertagespflege01/2014

Download


Zur Theorie-Praxis-Verzahnung in der Grundqualifizierung

Das Deutsche Jugendinstitut hat eine Expertise zur Theorie-Praxis-Verzahnung in der Grundqualifizierung veröffentlicht. 

Sie ist auf der Seite des Deutschen Jugendinstituts herunterzuladen, klicken Sie hier:

Download